• Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Increase font size
  • Decrease font size
  • Default font size
OOPS. Your Flash player is missing or outdated.Click here to update your player so you can see this content.
Protokoll bei Autounfall Pflicht in Tschechien PDF Drucken E-Mail

Unfälle in der Tschechei unterliegen bestimmten Pflichten

Die Lage der Unfallfahrzeuge darf bis zum Eintreffen der Polizei nicht verändert werden! Dies gilt auch für die für Schäden die an Sachgütern, z.B. Strasseneinrichtungen entstanden sind. Die Tschechische Polizei sollte in jedem Fall unverzüglich informiert werden.

Die Bestimmungen in der Tschechei sehen zudem vor, dass bei Bagatellschäden, also Unfällen unter rd. 4.000 Euro, ein gemeinsamer Unfallbericht verfasst werden muss. Eine Vorlage zum Download auf Tschechisch finden Sie hier. Wichtig ist, dass beide Parteien das Protokoll unterzeichnen!

Dieser Bericht wird später der tschechischen Versicherung eingereicht. Sollte keine Unfallprotokoll Vorlage zur Hand sein, kann auch alternativ ein einfaches Blatt Papier als Unfallprotokoll dienen. Wichtig ist, dass mindestens Ort, Zeit, die Beteiligten, die Fahrzeuge, die Unfallursache, der Ablauf und mögliche Folgen des Unfalls im Protokoll festgehalten werden.

Jede Abweichung von diesem Verhalten kann mit Bußgeldern belegt werden! Empfehlenswert vor einer Reise ins Ausland ist es, sich die jeweils aktuellen Bestimmungen im Reiseland zu informieren. Erste Informationen erhalten Sie z.B. beim ADAC oder AVD.

Lesen Sie weiter: Was tun bei einem Unfall? und Allgemeine Informationen rund um das Thema Firmenwagen.